Wandern im Saarburger Land
Entdecke die schönsten Wanderziele

Streckenskizzen - Hinweise und Ergänzungen

Die Streckenskizzen wurden von mir möglichst genau, aber ohne definierten einheitlichen Maßstab erstellt. Naturgemäß enthalten Streckenskizzen und Streckenbeschreibungen aber nur wesentliche markante Punkte. Die Angaben zu den Streckenlängen / Streckenteillängen sind gerundet. Die detaillierten Beschreibungen des Streckenverlaufs sollen das Wandern auf der Tourstrecke erleichtern. Ob die Angaben ausreichend sind, muss man selbst entscheiden. Ich empfehle eine detaillierte Wanderkarte als Ergänzung. Brauchbare Wanderkarten -möglichst im Maßstab 1:25000- gibt es bei den Geschäftsstellen der Saar-Obermosel-Touristik und im einschlägigen Handeln zu kaufen.

Auch wenn es selbstverständlich erscheint erlaube ich mir den Hinweis, mit Karte (und Kompass) sollten Wanderer umgehen können. Schließlich muss man sich in der Natur zurechtfinden. Denn nichts ist ärgerlicher, als sich zu verlaufen und nicht mehr den ursprünglichen Wanderweg zu finden. 

Sofern jemand Touren nachwandern will, empfehle ich, sich schon vor Beginn der Wandertour die Strecke in der Wanderkarte anzusehen und sich über den Verlauf klar zu werden.