Wandern im Saarburger Land 
                                                   

Regional - KulturLandschaftsWeg, Ayl

Ein Kulturlandschaftsweg, bei dem die Bereiche Landschaft, Dorf-, Kirchen- und Kulturgeschichte und Wein in einem durchgehenden Erlebnispfad mit fantastischen Ausblicken zur Erkundung reizen. 

Länge

Wanderzeit

Anforderung

weitere Info

14,7 Kilometer

ganzjährig

hoch

4 mehr lesen

Start / Ende

Parkplatz an der Kapelle / am Dorfplatz, Saarburger Straße 54441  Ayl-Biebelhausen  

Navi 

Saarburger Straße, 54441 Ayl  (Parkplatz an der Kapelle)

Kurzbeschreibung
Kultur und Landschaft sind die bestimmenden Elemente der Strecke. Ausblicke auf die steilen Weinberge und die malerischen Täler der Saar wechseln sich ab. Geschichtlich interessante Orte und Kleinodien findet man entlang der Wanderung. Auf Schautafeln an markanten Stellen erfährt man alles rund um die Besonderheiten der Gegend und die Geschichte und Verarbeitung des Weins. Die Aussicht an der Grillhütte auf die Saar und die Ortschaften ist fantastisch. Eine Entdeckungstour für alle Sinne, mit steilen Weinbergen, malerischen Täler an der Saar und unvergleichlichen Fernsichten. 

Streckenverlauf     ► siehe auch GPSies-Karte
Start
0,0 km – Dorfplatz / Kapelle, Parkplatz– zur Saar – links auf dem Radweg – unter der Saarbrücke hindurch – links – bergan - den Serpentinen folgen bis zu Aussichtspunkt „Ayler Kupp“
2,8 km – Erreichen Aussichtspunkt – weiter entlang oberhalb der Weinberge – Panoramablick – bis in den Wald
4,3 km – Erreichen des Punktes, wo man links talwärts wandert - bis Radweg – links auf dem Radweg weiter
5,3 km – rechts ab an der ersten Straße, die durch die Talsenke führt – Beschilderung bis B 51 folgen
6,0 km – Queren der B 51 –rechts der Beschilderung und örtliche Nr. 4 folgen – bergan –passieren des Rettungspunktes 6305 – 434 – bis »Mohlemskopfhütte (Grillhütte)«
8,9 km – Erreichen »Mohlemskopfhütte« – passieren – weiter bergan – Beschilderung und örtliche Nr. 1 folgen – vor dem Ferienpark Landal Greenparks– links – der Beschilderung folgen bis zur Kapelle St. Lambertus
12,6 km – Erreichen der St. Lambertus Kapelle – talwärts Richtung B 51 – queren – weiter bis zum Saarradweg
13,5 km – Erreichen Saarradweg – links auf dem Saarradweg – an der Skulptur vorbei – auf dem Radweg weiter bis Ortslage Biebelhausen – links wieder zum Parkplatz
14,7 km – Erreichen des Parkplatzes an der Kapelle
- Tourende -  

Höhenprofil
Die Tour führt über asphaltierte und geschotterte Wege. Die Strecke führt unmittelbar von der Saar auf die Höhe der weltberühmten Weinlage „Ayler Kupp“ mit weitem Panoramablick. Durch einen Hochwald wandert man zurück ins Tal. An einem Biotop vorbei wieder bergan, an der Grillhütte und Weinbergen geht es bis zum Ferienpark Warsberg. Durch Wiesen und Felder führt der Wanderweg abwärts bis zur Kapelle „ St. Lambertus“ mit ehemaligem Friedhof für die Gemeinden Ayl, Niederleuken und Biebelhausen. Über den Radweg an der Saar und an der Skulptur am Fluss vorbei nähern wir uns wieder dem Ausgangspunkt. 

 

Eindrücke auf meiner Tour

Sign - Beschilderung folgen
an der Saar; auch Saarradweg
an der Saar
Blick nach Ayl, im Hintergrund ist Ockfen, dahinter Irsch/Saar zu erkennen
an der Grillhütte
Blick über die Höhe in der Nähe des Ferienparks